Datenschutzerklärung des timeCard blue Zeiterfassungsservice

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung des timeCard blue Zeiterfassungsservice ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zur Vertragsanbahnung

Wenn Sie sich für den timeCard blue Zeiterfassungsservice registrieren, bitten wir Sie um Ihren Vor- und Zunamen und die Angabe Ihrer E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme.

Falls Sie den Dienst über die kostenlosen vier Wochen Testzeitraum hinaus nutzen wollen, so müssen Sie Ihre Bankverbindung mit Kontonummer bzw. IBAN und BIC und eine Rechnungsadresse hinterlegen.

Ihre E-Mailadresse nutzen wir nur zur Kommunikation mit Ihnen betreffend Ihre Nutzung des timeCard blue Zeiterfassungsservice. Darüber hinaus ausschließlich für Informationen über Features und Nutzungsmöglichkeiten des timeCard blue Zeiterfassungsservice.
Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für Informationen über Features und Nutzungsmöglichkeiten des timeCard blue Zeiterfassungsservice jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Einer gänzliche Verwendung Ihrer E-Mail Adresse können Sie nicht widersprechen, da wir ansonsten nicht mehr mit Ihnen in Kontakt treten können.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

a) Vertragsabwicklung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung ausschließlich bei REINER SCT genutzt und nicht an Dritte weiter gegeben.
Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter.

b) Zahlungsabwicklung

Zahlungen haben durch Banküberweisung zu erfolgen.
Schlägt der Zahlungseinzug fehl, schalten wir nach erfolgloser Mahnung ein Inkassobüro ein. An dieses geben wir Ihren Namen, Rechnungsadresse und den offenen Betrag weiter.

2. Informationen zu den Rechten des Kunden und Kontakte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder für eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle des Widerrufs ggf. erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn per eMail unter folgender Adresse:

datenschutz@reiner-sct.com
 
oder per Post:

Reiner Kartengeräte GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Goethestraße 14
78120 Furtwangen (Germany)

Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden gerne zur Verfügung.

3. Datenverarbeitung im Auftrag

Im Rahmen der Nutzung des timeCard blue Zeiterfassungsservice werden personenbezogene Daten der Nutzer wie
•    Vor- und Zuname
•    Evtl. Mitarbeiter Nummer und Abteilung
•    Arbeitszeitprofil mit Soll-Arbeitszeit und Pausen
•    eingegebene Arbeitszeitdaten
erfasst und für den Nutzer gespeichert. Da diese Daten im Auftrag für und durch den Nutzer erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, führt REINER SCT für den Nutzer eine Datenverarbeitung im Auftrag durch. Der Nutzer bleibt für die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Vorschriften über den Datenschutz verantwortlich.
REINER SCT bittet daher den Nutzer um Unterzeichnung einer Vereinbarung über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag. Dieses Muster finden Sie ebenfalls unter https://www.timecard.de/.

_____________________________________________________
Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:
1. Name der verantwortlichen Stelle:
Reiner Kartengeräte GmbH & Co. KG
Goethestraße 14
78120 Furtwangen (Germany)
2. Geschäftsführer:  Klaus Bechtold, Andreas Staiger
3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
……………………………

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens:
Reiner SCT liefert Hard- und Software Lösungen zur Online-Sicherheit sowie zur Zeit- und Zugangserfassung. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgen zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Reiner SCT Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.
8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist grundsätzlich nicht geplant.

Im Rahmen des timeCard blue Zeiterfassungsservice nutzt Reiner SCT den Windows Azure Service von Microsoft. Microsoft ist berechtigt, aus Gründen der Datenredundanz oder aus anderen Gründen Kundendaten an einen anderen Ort innerhalb eines geografischen Raums
(z. B. innerhalb Europas) zu übertragen. In Windows Azure werden beispielsweise Blob- und Tabellendaten zwischen zwei Regionen mit demselben geografischen Raum repliziert, um im Fall großer Katastrophen zusätzliche Datenbeständigkeit zu bieten.